OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL
OON LIGHT pendant luminaire by Martin Tony Häußler #pendant lamp #Pendelleuchte #Human Centric Lighting #HCL

OON LIGHT

pendant luminaire

Pendelleuchte

 

OON Light is a smart, disc-shaped pendant luminaire. Based on natural daylight, OON Light varies light color, intensity and spatial distribution of light depending on the time of day. The lighting concept and luminaire design take into account the visual, emotional and biological (non-visual) effects of light on humans.

 

OON Light ist eine smarte, flächige Pendelleuchte. In Anlehnung an das natürliche Tageslicht, variiert OON Light in Abhängigkeit der Tageszeit die Lichtfarbe, -intensität und die räumliche Verteilung des Lichts. Das Beleuchtungskonzept und die Leuchtengestaltung nehmen dabei Rücksicht auf visuelle, emotionale und biologische (nicht-visuelle) Wirkungen von Licht auf den Menschen.

 

OON Light is based on current findings of the young research field of chronobiology and the effect of light on humans. Only with the discovery and characterization of new photosensitive retinal ganglion cells in the eye in the year 2001 has it been possible to understand more precisely how and in what form light influences our circadian rhythm / our internal clock. OON Light positions itself in a resulting new lighting concept called Human Centric Lighting (HCL). Against the background of the careless use of artificial light sources, OON Light embodies a return of artificial lighting to the natural dynamics of daylight. The concept focuses on humans and their individual and biological needs. The goal is to stabilize the circadian rhythm with a favorable influence on performance and concentration in active phases and a sustainable improvement of regeneration in recovery phases.

 

Grundlage des Entwurfs sind aktuelle Erkenntnisse aus dem Forschungsbereich der Chronobiologie und der Wirkung von Licht auf den Menschen. Erst seit dem Jahr 2001 konnte mit der Entdeckung und Charakterisierung neuer lichtempfindlicher Fotorezeptoren auf unserer Netzhaut im Auge genauer verstanden werden, wie und in welcher Form Licht Einfluss auf unseren biologischen Rhythmus / unsere innere Uhr nimmt. OON Light positioniert sich in einem daraus resultierenden neuen Lichtkonzept namens Human Centric Lighting (HCL). Vor dem Hintergrund des unbedachten Einsatzes künstlicher Lichtquellen, verkörpert OON Light eine Rückbesinnung der künstlichen Beleuchtung an die natürliche dynamische Beleuchtung von Tageslicht. Der Mensch und dessen individuelle sowie biologische Bedürfnisse stehen im Zentrum der Lichtplanung. Das Ziel ist die Stabilisierung des circadianen Rhythmus mit einem günstigen Einfluss auf Leistungsvermögen und Konzentration in aktiven Phasen und eine nachhaltige Verbesserung der Regeneration in den Erholungsphasen.

 

When OON Light is unlit, the light modules are characterized by their crystal-clear transparency. This quality gives the luminaire a particularly unobtrusive, light and elegant appearance. Illuminated, the separately controllable segments are transformed into impressive and homogeneously illuminating light surfaces. The lighting variance ranges from a room-filling cold white light with intensive direct and indirect lighting for demanding visual tasks, up to a spot-like lighting with lower levels and warmer tones to optimize relaxation and prepare for sleep in the evening. Thanks to the integrated light control, OON Light can be controlled via app on mobile devices. Light scenes and timers can be created and individualized. These can also be linked to local sunrise and sunset times or turn OON Light into a light alarm clock to simulate an artificial morning dawn. OON Light can be used as a stand-alone solution or complement an existing smart home or IoT network.

 

Die Lichtmodule von OON Light zeichnen sich im unbeleuchteten Zustand durch ihre glasklare Transparenz aus, wodurch die Leuchte eine besondere Zurückhaltung, Leichtigkeit und Eleganz erreicht. Illuminiert verwandeln sich die getrennt voneinander steuerbaren Module in imposant und homogen leuchtende Lichtflächen. Die Beleuchtungsvarianz reicht von einem raumfüllenden kaltweißen Licht mit intensiver Direkt- und Indirektbeleuchtung für anspruchsvolle Sehaufgaben, bis hin zu einer warmweißen reduzierten spotartigen Beleuchtung für eine entspannende Atmosphäre und die Vorbereitung auf einen erholsamen Schlaf am Abend. Dank der integrierten Lichtsteuerung kann OON Light via App mit mobilen Endgeräten gesteuert werden. Es können Lichtszenen und Timer erstellt und individualisiert werden. Diese lassen sich zudem an lokale Sonnenauf-/ und Untergangszeiten koppeln oder OON Light in einen Lichtwecker verwandeln, um eine künstliche Morgendämmerung zu simulieren. OON Light kann sowohl als Stand-alone-Lösung genutzt werden oder im Rahmen von Smarthome und IoT ein bestehendes Netzwerk ergänzen.